Organisation von BaumInvest

Gremien und Struktur der Gesellschaften

Alle drei BaumInvest-Fonds sind als GmbH & Co KG zu 100% aus Eigenkapital finanziert. Das Eigentum an den Grundstücken halten die Fonds über die jeweilige Tochtergesellschaft, Isla Bosques 1 S.A., Isla Bosques 2 S.A. und Isla Bosques 3 S.A. in Costa Rica. Aus Haftungsgründen haben sie keinen eigenen Geschäftsbetrieb. Die Aufforstung wird daher für alle drei Gesellschaften von der Puro Verde Paraíso Forestal geleitet.

FuturoVerde - BaumInvest - GV


Die Basis: 2000 Gesellschafter

BaumInvest wird von rund 2000 engagierten Gesellschaftern getragen. Jährlich findet ein Gesellschaftertag statt, in der Geschäftsführung, Treuhänder und Beiräte sowohl die formellen Gesellschafterversammlungen durchführen, als auch durch Informationsveranstaltungen, Fokusgruppen und Rahmenprogramm den Gesellschaftern ihr Projekt nahe bringen.

FuturoVerde - BaumInvest - GV

Geschäftsführung und Verwaltung

Leo Pröstler initiierte alle drei BaumInvest-Fonds und leitet sie bis heute in enger Zusammenarbeit mit der Puro Verde Paraíso Forestal, den Beiräten und den Treuhändern.

Daneben unterstützt die Querdenker GmbH bei allen administrativen Tätigkeiten und führt die Gesellschafterverwaltung und -betreuung.

FuturoVerde - BaumInvest - GV

Der Treuhänder: Amann & Jörger

Treuhandgesellschaft für alle BaumInvest-Fonds ist die Kanzlei Amann & Jörger mit Sitz in Schönau. Sie führt das Treugeberregister, verwaltet Rücklagen, vertritt die GesellschafterInnen bei Gesellschafterversammlungen und führt auch die Ausschüttungen an die Gesellschafter durch. Amann & Jörger führen auch die Mittelverwendungskontrolle durch.


Die Beiräte

Die Interessensvertretung der Gesellschafter

Die Gesellschafter wählen aus ihren Reihen einen Beirat, der aus drei Personen besteht und die Aufgabe hat, die Geschäftsführung zu beraten und zu überwachen. Dem Beirat werden die Wirtschaftspläne vorgelegt und erläutert. Er nimmt auch an den Bilanzsitzungen teil und wird von der Treuhänderin über die Liquiditätsreserven und deren Abrechnung informiert. Der Beirat wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und einen stellvertretenden Vorsitzenden.

Die Mitglieder des Beirats werden für den Zeitraum von vier Geschäftsjahren gewählt. Die Rechte und Pflichten des Beirats sind im Gesellschaftsvertrag geregelt. Im Folgenden stellen sich die Beiräte vor:

 

BaumInvest 1

Dr. Carola Holweg


Dr. Carola Holweg, Vorsitzende des Beirats, wurde 1965 in Hersbruck geboren. Sie hat in Freiburg Forstwissenschaften studiert und danach in Biologie (Pflanzenwissenschaften) promoviert. Nach mehreren Jahren Berufstätigkeit an verschiedenen Universitäten gründete sie 2009 ihre eigene Firma für „Nachhaltigkeits-Projekte“ im Bereich Landschaftspflege/Restholznutzung. Sie möchte sich damit für ein umweltverträglicheres und nachhaltiges Wirtschaften mit Naturgütern wie Boden, Wasser, Luft und Pflanzen einsetzen. Dazu passt auch ihr ehrenamtliches Engagement bei ECOtrinova e.V., BLNN, BUND, Grüner Gockel evangel. Kirche BW und ihre Beteiligung bei BaumInvest 1.

Dieter Seifried


Dieter Seifried studierte Energie- und Kraftwerkstechnik an der Universität in München und Volkswirtschaftslehre an der Universität in Freiburg. Er war 16 Jahre Mitarbeiter und Koordinator am Öko-Institut, bevor er 1999 sein Beratungsbüro „Ö-quadrat“ gründete. Das Büro arbeitet an Konzepten, die geeignet sind, das Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie abzubauen und setzt diese Projekte um.  Er ist Verwaltungsratsmitglied bei der Schweizer ADEV Windkraft AG sowie Aufsichtsrat bei der fesa Energie Geno eG und beim Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien Regio Freiburg.

Ursula Sydow

Ursula Sydow, stellvertretende Vorsitzende des Beirats, ist seit Anbeginn bei BaumInvest 1 beteiligt. Sie unterrichtet Biologie und Mathematik und ist an verschiedenen Projekten zur Gewinnung alternativer Energien, zum Klima- und Umweltschutz und zur ökologischen Landwirtschaft aktiv. „BaumInvest bedeutet für mich eine Investition in Klimaschutz und Biodiversität. Daher ist mein besonderes Anliegen, den aufgeforsteten Wald in einen ökologisch bewirtschafteten, nachhaltigen Dauerwald überführen zu können, der weiterhin eine Lebensgrundlage für die lokale Bevölkerung darstellt.  Gleichzeitig sind aber rechtzeitig Lösungen zu suchen, um auch die Interessen derjenigen Anleger auszugleichen, die wie ursprünglich vorgesehen nach 22 Jahren eine entsprechende wirtschaftliche Rendite erwarten.“

     

 

BaumInvest 2

FuturoVerde - BaumInvest - Aufsichtsrat

Ulrich Martin Drescher, Vorsitzender des Beirats, kennt BaumInvest von Beginn an und ist außer bei BaumInvest 2 auch bei BaumInvest (1) beteiligt.  Er besuchte 2009 zusammen mit seinem Sohn das Projekt in Costa Rica. Er ist beratender Diplom-Volkswirt, Moderator und Moderationstrainer und hat bereits Erfahrung als Beiratsvorsitzender der Solar-Fabrik GmbH in Freiburg und mehreren Aufsichtsräten.

Joachim Koschel, stellvertrender Vorsitzender des Beirats, ist als Architekt und Inhaber der Wohnungsbaugesellschaft KW-Plan GmbH  einer der Gründungsinvestoren bei BaumInvest 2. Er ist auch beim ersten Fonds beteiligt. Während der Investorenreise im März 2010 verschaffte er sich einen persönlichen Eindruck vom aktuellen Stand des Projektes in Costa Rica.

David Lamparter, Wirtschaftsingenieur und Erlebnispädagoge, wurde 2014 neu in den Beirat von BaumInvest 2 gewählt. Er ist seit 2011 bei BaumInvest 2 beteiligt und hat das Projekt bereits persönlich vor Ort kennen gelernt.
 

 

BaumInvest 3

FuturoVerde - BaumInvest - Aufsichtsrat

Gabriele Rück, Vorsitzende des Beirats, Diplom-Chemikerin: "Die auf den Fincas von BaumInvest 1 und 2 bereits sichtbaren Erfolge haben mich darin bestätigt, dass das BaumInvest-Konzept einer sinnvollen Geldanlage, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist und die Menschen in Costa Rica und ihre Umwelt mit einbezieht, tragfähig und erfolgversprechend ist.''

Enrico Musial, Diplom-Bauingenieur und Verkehrsplaner, nahm zwei Mal an Gesellschafterversammlungen von BaumInvest 2 teil, bevor er selbst Investor bei BaumInvest 3 wurde.  Als Geschäftsführer eines regionalen Verkehrsunternehmens gehören Jahresabschlüsse, Wirtschaftspläne sowie unternehmerisches Handeln zu seinen Kernkompetenzen, die er in seine Tätigkeit als Beirat der BaumInvest 3 GmbH & Co KG einbringt.

Erhard Schulz, ist Landesgeschäftsführer des BUND und in verschiedenen Umweltverbänden und Organisationen aktiv. Er lebt in Emmendingen. 2004 war er Mitbegründer der Innovation Academy in Freiburg und ist außerdem einer der gewählten Sprecher der badisch-elsässischen Bürgerinitiativen und stellvertretender Landesvorsitzender im Bundesverband Windenergie. Er ist selbst neben BaumInvest 3 an sieben Windturbinen beteiligt.


Gesellschafterversammlungen

BaumInvest mitgestalten

Auf jährlichen Gesellschafterversammlungen berichten Geschäftsführung, Beiräte und Treuhänderin von dem letzten Geschäftsjahr und stehen den Gesellschafter*innen für alle Fragen zur Verfügung. Dabei geht es immer um die Zahlen, aber auch um konkrete Geschehnisse und Entwicklungen vor Ort. In begleitenden Veranstaltungen wie Bilder- und Holzausstellungen können sich die Gesellschafter darüber hinaus informieren und in Diskussionsrunden wie Fokusgruppen selbst an der Weiterentwicklung ihres Fonds beteiligen.